VIDEO DER WOCHE

24 Robert Klingmair

Wirtschaftswissenschaftler

»Verstärkt wird diese Brisanz durch den Umstand, dass vor allem Junge – primär zu tertiären Ausbildungszwecken – sowie Hochqualifizierte das Bundesland verlassen und dieser „Brain Drain“ auch aus humankapitaltheoretischer Sicht eine zentrale Herausforderung für die wirtschaftliche Entwicklung Kärntens darstellt.«

Text